Queraufstieg Berlin

Weiterbildung und Beratung für Frauen im Frauenzentrum Marie e. V.

Kurzdarstellung

Das Weiterbildungs- und Beratungsprojekt wird seit 1991 aus Landesmitteln gefördert und zielt auf die Unterstützung und individuelle Stärkung von Frauen bei der Verwirklichung ihrer auf berufliche Arbeit, eigenständige Existenzsicherung und persönliche Entwicklung gerichteten Anliegen.  Bei den dafür entwickelten Beratungs- und Bildungsangeboten (Einzel- und Gruppenberatungen, telefonische und E-Mail-Beratungen, Seminare, Gesprächskreise, Workshops) geht es um Berufsorientierung und Berufswegplanung, Zielfindung, Bewerbung, Stellensuche, Arbeitszeugnisse, Konflikte am Arbeitsplatz, Bewältigung von Arbeitslosigkeit,  materielle Existenzsicherung,  beruflichen (Wieder-) einstieg ebenso wie um berufliche Qualifizierung, beruflichen  Auf- oder Umstieg, berufliche Selbstverwirklichung und persönliche Erfüllung. Der Beratungsansatz bei Marie e.V. ist ganzheitlich, anliegenzentriert, kooperativ, ziel-und  lösungsorientiert. Jährlich werden mehr als 2.000 individuelle Beratungsgespräche geführt und ein umfangreiches Bildungsprogramm mit mehreren hunderten Teilnehmerinnen realisiert. 

Weltoffenheit, Ganzheitlichkeit und Parteilichkeit sind besondere Merkmale unserer Beratungs- und Bildungsarbeit. Die Beratungen sind unentgeltlich, bei Seminaren können geringfügige Gebühren anfallen. 

Zielgruppen

Unsere Beratungs- und Bildungsangebote stehen für Frauen aller Alters- und Qualifikationsstufen, Herkünfte und Wohnorte offen. Der berufliche Status spielt ebenfalls keine Rolle. Seit 2016 beraten wir auch geflüchtete Frauen. 

Unsere Angebote

  • Beratung zur Berufsorientierung und Berufswegplanung
  • FIONA-Infoline (telefonische Kurzberatung zu Beruf, Bildung, Arbeit)
  • Bildungsprämienberatung (für Geringverdienende)
  • Beratung und Rechtsauskünfte zur Grundsicherung (SGB II/Hartz IV)
  • Gruppenangebote, Seminar und Workshops zu arbeitsmarkt- und persönlichkeitsbezogenen Themen
  • Beratung in deutscher, russischer, arabischer, französischer und englischer Sprache, nach Terminvereinbarung und - bei  freier Kapazität - Beratung auch für Männer

Kontakt

Frauenzentrum Marie e.V.
Weiterbildung und Beratung für Frauen/Mobile Bildungsberatung für geflüchtete Frauen
Flämingstraße 122
12689 Berlin

Tel.: +49(0)30-97891001

Anfahrt

Social