Queraufstieg Berlin

Anerkennung von Studienleistungen


Sie möchten wissen, ob Ihre Studienzeit auf die Ausbildungszeit angerechnet werden kann oder Sie haben bereits Credit-Points in Ihrem Studium gesammelt und möchten nun wissen, wie diese in einer berufliche Ausbildung anerkannt werden können?

Hierfür gibt es mehrere Möglichkeiten.
Zum einen kann eine zeitliche Verkürzung der Ausbildung  und zum anderen eine inhaltliche Anerkennung vereinbart werden. Für eine zeitliche Verkürzung ist der rechtliche Rahmen im Berufsbildungsgesetz (BBiG) und in der Handwerksordnung (HwO) festgelegt. Auch ohne  Anrechnung von Credit-Points ist eine zeitliche Verkürzung möglich, z.B. bei guten Leistungen.

Die inhaltliche Anerkennung ist in den Aus- und Fortbildungsordnungen im Detail  geregelt. Wichtig ist, dass es immer einer Zustimmung des ausbildenden Betriebs und der zuständigen Kammer bedarf und eine Mindestdauer der Ausbildung von rund der Hälfte der Ausbildungszeit nicht unterschritten werden soll. 

Die Verkürzung kann auch nach Beginn der Ausbildung vereinbart werden.

Regelungen

BBiG und HwO enthalten viele Regelungen zur Verkürzung einer Ausbildung.  

MEHR INFORMATIONEN

Umsetzungsbeispiele

Beispiele zur Umsetzung von vorhandenen Regelungen zur Anerkennung in Berlin und deutschlandweit finden Sie hier.

MEHR INFORMATIONEN

Anerkennung bei Fortbildung

Informationen zu Fortbildungen, bei denen die Anrechnung von Studienleistungen standardisiert ist finden Sie hier.

MEHR INFORMATIONEN